ABOUT US

Die Stadt Wien ist ständig bemüht, das bestehende System der Kulturförderung zu verbessern, und zu erweitern. CASH FOR CULTURE geht ebenfalls einen neuen Weg in der Kunst- und Kulturförderung. Erstmals bietet die Stadt Wien ein speziell auf die Bedürfnisse und Potenziale von Jugendlichen ausgerichtetes Förderprogramm. 

Vorbild für die Entwicklung dieses Förderprogramms war ein Modell der Stadt Stockholm. Seit 2003 werden dort unter dem Namen "Fast Money" Kunst- und Kulturprojekte von Jugendlichen gefördert.

Mit CASH FOR CULTURE haben junge Menschen im Alter von 13 bis 23 Jahren die Möglichkeit, für ihre Kunst- und Kulturprojekte unkompliziert und schnell eine Förderung von maximal 1.000 Euro zu bekommen. Ausgewählte Coaches begleiten die Jugendlichen bei der Durchführung ihrer Projekte, bis hin zur öffentlichen Präsentation. Diese Coaches sind MitarbeiterInnen aus Einrichtungen der Gemeinwesen- und Jugendarbeit.

Zusätzliche fachliche Unterstützung kann bei ExpertInnen aus verschiedenen Kulturinstitutionen abgerufen werden. Konkrete Fragen zu bestimmten Kunst- und Kulturthemen können mit erfahrenen Kulturschaffenden aus den Bereichen, Film, Kino, Musik, Tanz, Mode, Netzkultur, Stadtteilprojekte, Creative Industries, Theater, TV und Radio besprochen werden.

Mehr Infos zur Kulturabteilung der Stadt Wien:
http://www.wien.gv.at/kultur/abteilung/

Programmträger:
Basis.Kultur.Wien-Wiener Volksbildungswerk
Mag. Lisa Kössler
http://www.basiskultur.at