EM Wett Tipps - Wetten auf UEFA Euro 2020

EM Wett TippsEM Wett Tipps

Bald haben die Euro 2020 Wetten wieder Hochkonjunktur und deshalb ist es höchste Zeit für EM Wett Tipps. Diese möchten wir Ihnen in diesem Sportwetten-Tipps Beitrag geben und drücken zugleich auch schon ganz fest die Daumen. Wir hoffen auf die besten Prognosen und Vorhersagen, damit Sie mit Ihren EM Wetten 2020 viele Fußballwetten-Gewinne abkassieren können. Schauen Sie regelmäßig auf unsere Seite, wir teilen Ihnen mit, wenn wir etwas Neues erfahren.


Wer macht das Rennen in der EM Quali 2020?

Den letzten echten Anhaltspunkt für die EM Wett Tipps gab es Ende 2019, genau gesagt am 30. November. Ort des Geschehens war Bukarest, wo die Endrunde ausgespielt wurde. Damit haben wir nun erste Hinweise auf den Ausgang der UEFA Euro 2020, aber es fehlen noch wichtige Puzzleteile. Obwohl es bereits einen Spielplan gibt, sind dort noch Zeilen offen, in die die weiteren Endrundenteilnehmer eingetragen werden müssen. Um diese zu ermitteln, braucht es noch die Ergebnisse der Nations League Playoffs. Der erste unserer EM Wett Tipps lautet deshalb: Nehmen Sie sich die Zeit, bis zum 31. März 2020 die Nations League zu analysieren. Welche der Teilnehmer schaffen den Sprung in die Euro 2020 und spielen dann um die Europameisterschaft?


Fußballwetten auf Gruppe A, insbesondere auf das Eröffnungsspiel

Schaut man sich den Euro 2020 Spielplan an, stellt man fest, dass die Gruppen A und B bereits vollständig sind. Hier bietet sich an, sich schon intensiv auf die Wetten in der Gruppenphase vorzubereiten. Es gibt bereits Langzeitwetten mit verlockend hohen Fußball Quoten, aber wir tendieren immer vielmehr zu den Pre-Match Wetten, weil bis zum Spielbeginn noch einiges passieren kann. In der Gruppe A spielen Wales, die Schweiz, die Türkei und Italien. Wie wäre es mit einer Wette auf das Eröffnungsspiel in Rom am 12. Juni 2020? Dieses wird zwischen Italien und der Türkei ausgetragen, wobei unserer Ansicht nach die Italiener eindeutig im Vorteil sind. Unsere weiteren Sportwetten Tipps mit dem jetzigen Kenntnisstand lautet also: Eine Favoritenwette auf Italien platzieren oder sich mit den Handicap-Wetten vertraut machen. Mit einer solchen Wette könnten Sie der Türkei auf dem Wettschein einen imaginären Vorsprung verschaffen und Ihre EM Wette mit einer enorm hohen Wettquote gewinnen. Laut Experten heißt es, dass die Türkei wohl ausscheiden wird, während Wales und die Schweiz auf den zweiten und dritten Plätzen ins Achtelfinale einziehen werden.


Der wahrscheinlich größte Gesamtfavorit befindet sich in der Gruppe B

Insgesamt wird Belgien als ganz großer Favorit betrachtet. Das Team spielt in der Gruppe B gegen Finnland, Dänemark und Russland. Die Finnen gelten als Außenseiter, zumal die Spiele in Russland und Dänemark ausgetragen werden, was ihnen den Heimvorteil einbringt. Die bisherige EM 2020 Prognose lautet, dass Belgien eindeutig den Gruppensieg holen wird, während die Russen und Dänen um den zweiten und dritten Platz kämpfen und Finnland aus der Tabelle kicken werden. Es warten also viele spannende Wetten und wieder ist eine Favoriten-Strategie möglich. Vielleicht ergeben sich aber noch gute Insider-Tipps, die für eine Außenseiter-Strategie sprechen?


Wetten auf die Gruppe C und D

In diesen Gruppen sind noch nicht alle Teilnehmer bekannt. In der Gruppe C spielen bisher Holland, Österreich und die Ukraine, wobei Holland als Favorit gilt, dazu noch mit Heimvorteil. Fest stehen für Gruppe D Tschechien, Kroatien und England. Die Buchmacher Quoten lassen keinen anderen Schluss zu, als dass England die Favoritenrolle inne hat. Wir sind trotzdem noch zurückhaltend mit unseren EM Wett Tipps, denn bis auf die Favoritenwetten sind noch viele offene Fragezeichen vorhanden, die wir klären müssen. Fakt ist, dass Sie auf zahlreichen EM Wettbonus hoffen können noch mehr Prognosen brauchen, um auf den Gesamtsieger zu wetten.

Hier finden Sie weitere Wett Tipps, Ratgeber und Empfehlungen:

Menu